Aktuelles

17.10.2022 - Herbstferien vom 24.10 bis 28.10
Die Praxisvertretung übernimmt:

Katharina Nolte (Frauenärztin)
Edelhofdamm 8
13465 Berlin - Frohnau
Tel.: 030 401 10 90

Bei Fällen, deren Behandlung nicht bis zu den Öffnungszeiten der Praxis warten kann, ist der ärztliche Bereitschaftsdienst zu kontaktieren. Tel.: 116117

In Notfällen rufen Sie die 112.

30.03.2022 - Zufahrt zur Praxis über den Fürstendamm gesperrt!

Ausreichend Parkplätze in unmittelbarer Umgebung vorhanden.

Der Fürstendamm ist aufgrund von Sanierungsarbeiten für mehr als ein Jahr gesperrt. Dadurch ist es Ihnen leider nicht möglich wie gewohnt die Parkplätze vor der Praxis zu nutzen. Wir bitten Sie, nutzen Sie die Parkplätze am Zeltinger Platz oder in den Nebenstraßen Edelhofdamm oder Zeltinger Straße. Wir bedauern die Unannehmlichkeiten, freuen uns aber auf ein neu gestaltetes Straßenbild und Schlaglochfreie Straßen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr TEAM FRAUENPRAXIS.BERLIN

25.11.2021 - Keine COVID-19 Impfung Terminvergabe per Telefon!

Bitte halten Sie unsere Telefonleitung für gynäkologische Anfragen frei!

Liebe Patientinnen, liebe Mitbürger*innen, das hohe Interesse an einer COVID-19 Booster Impfung führt in unserer Praxis derzeit zu einem nicht zu bewältigenden Anrufaufkommen. Darüber hinaus wird dieser Kommunikationskanal für unseren regulären Patientinnen und medizinisch bedürftigen Mitbürger*innen unnuztbar gemacht. Aus diesem Grund können wir keine telefonischen Anfragen nach freien COVID-19-Impftermin mehr annehmen! Wir haben einen externen Partner zur Abarbeitung Ihrer Anfragen beauftragt, die Sie bitte über unser KONTAKTFORMULAR an ihn richten.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Ihr FRAUENPRAXIS.BERLIN TEAM 

 

08.11.2021 - Antikörperbestimmung oder gleich die Auffrischung?

Booster Impfung ab sofort für jeden verfügbar.

Grundsätzlich hat jede in Deutschland wohnhafte Person ab 12 Jahren, unabhängig von der Versicherung, Anspruch auf eine kostenfreie Schutzimpfung bzw. Auffrischimpfung gegen SARS-CoV2.

Wer sich unsicher hinsichtlich einer Auffrischung ist, kann zunächst die Konzentration seiner COVID Antikörper und somit die Notwendigkeit einer Auffrischung bestimmen lassen. Bei der Bestimmung der Antikörperkonzentration handelt es sich, anders als bei der Booster-Impfung, um eine individuelle Gesundheitsleistung, wobei die Kosten nicht von den gesetzlichen Kassen übernommen werden und selbst zu tragen sind.

Kurzfristige Termine erhalten Sie telefonisch oder über unser KONTAKTFORMULAR.

 Folgenden Personen wird eine Auffrischung ausdrücklich empfohlen:

- Personen ab 70 Jahren

- Bewohner und Betreute in Einrichtungen der Pflege für alte Menschen.

- Personal in Pflege- und medizinischen Einrichtungen, mit direktem Patienten Kontakt.

- Personen mit Immundefizienz, z.B. Patienten mit Krebs, Autoimmunerkrankungen, HIV.

- Personen, die mit Johnson & Johnson geimpft wurden.

Auffrischung erst ab sechs Monaten nach Abschluss der Grundimmunisierung!
Ausnahme! Bei einer Johnson&Johnson Einmalimpfung und bei Genesenen ist bereits nach vier Wochen eine mRNA Auffrischung möglich (STIKO-Empfehlung)!

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Seite des Robert Koch Instituts.

23.08.2021 - Impftermine kurzfristig verfügbar

Liebe Patienten, aktuell stehen uns Impfstoffe der Firmen BioNTech, Moderna, AstraZeneca und Johnson & Johnson gegen COVID-19 zur Verfügung. Sollten Sie Interesse an einer Impfung haben, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder über unser KONTAKTFORMULAR. Teilen Sie uns mit, welche Impfstoffe für Sie in Frage kommen bzw. welche Präparate Sie ausschließen. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung, um einen Impftermin zu vereinbaren.

Bitte drucken Sie sich vor Ihrem Termin den entsprechenden ANAMNESEBOGEN und das AUFKLÄRUNGSBLATT aus und bringen beides ausgefüllt und unterschrieben zu Ihrem Termin mit. Bei weiteren Fragen steht Ihnen das Praxisteam jederzeit gerne zur Verfügung.

10.07.2021 - Wir stellen Ihr digitales Impfzertifikat aus

Ab sofort können wir Ihnen das digitale Impfzertifikat ausstellen. Bitte bringen Sie uns Ihren Impfnachweis z. B. Impfausweis mit und wir erstellen Ihnen innerhalb von 5 Minuten Ihr digitales Impfzertifikat. Auch nicht bei uns geimpfte Personen erhalten bei uns Ihr Impfzertifikat, nach Vorlage der entsprechenden Nachweise.

01.06.2021 - Wir Impfen gegen Covid-19

Liebe Patienten, ab dem 04.06.2021 sollen uns Impfstoffe der Firmen BioNTech/Pfizer, AstraZeneca und Johnson & Johnson gegen Covid-19 zur Verfügung stehen. Sollten Sie Interesse an einer Impfung haben, können Sie sich ab sofort in eine Warteliste eintragen lassen. Bitte kontaktieren Sie uns und teilen Sie uns mit welchen Impfstoff Sie ggf. gänzlich ausschließen. Sobald der Umfang der Charge bekannt ist, teilen wir Sie ein und informieren Sie über den Impftermin. HIER ZUM EINTRAG WARTELISTE.
Bitte drucken Sie sich vor Ihrem Termin den entsprechenden Anamnesebogen und das Aufklärungsblatt aus. Bringen bitte beides unterschrieben zu Ihrem Termin mit. Bei weiteren Fragen steht Ihnen das Praxisteam jederzeit zur Verfügung.








 
 
 
E-Mail
Anruf